Suche

Zur Webseite der Universität BremenZur Startseite

Prüfungsordnungen und Modulhandbücher

Die Prüfungsordnungen sind wichtige Orientierungshilfen für das Studium. Sie regeln Studienumfang, -inhalte, -anforderungen und Verfahren für Prüfungen sowie den Studienabschluss. Die Festlegungen sichern, dass ein Studienverlauf nicht beliebig und für alle Studierenden gerecht, d.h. auf der Basis von Chancengleichheit, erfolgen kann.

In zwei Prüfungsordnungen sind diese Regeln für den Bachelor Soziologie festgeschrieben:

- im allgemeinen Teil der Bachelor-Prüfungsordnung (AT BPO) der Universität Bremen

- in der fachspezifischen Prüfungsordnung der Soziologie

Diese Regelwerke finden Sie auch im Download-Menü.


Der „Allgemeine Teil der Bachelor-Prüfungsordnung der Universität Bremen“ gilt für alle Bachelor-Studiengänge der Universität. Zurzeit ist die Verordnung vom Januar 2010 in Kraft. Weil das Studium in den einzelnen Fächern der Universität teilweise einer unterschiedlichen Logik folgt, können die einzelnen Fächer Besonderheiten in der fachspezifischen Prüfungsordnung regeln.

Allerdings gilt immer, dass der allgemeine Teil der Bachelor-Prüfungsordnung der Universität höherrangig ist, was bedeutet, dass die fachspezifischen Prüfungsordnungen dem allgemeinen Teil nicht widersprechen dürfen. Der allgemeine Teil sieht allerdings an vielen Stellen ausdrücklich vor, dass bestimmte Sachverhalte im fachspezifischen Teil geregelt werden müssen oder sollen.

Für Studierende gilt also bei Fragen zu den Regeln ihres Studiums zunächst den Allgemeinen Teil der Bachelor-Prüfungsordnung zu lesen. Viele Fragen, z.B. zum Umfang des Studiums, zur Zulassung zu Prüfungen oder zum Umfang der Bachelorarbeit, werden darin bereits beantworten.

Für fachspezifische Inhalte ist ein Blick in die fachspezifische Prüfungsordnung unabdingbar. Dort ist z.B. festgeschrieben welche Module dem Pflichtbereich zu geordnet werden oder wie viele CP´s im Wahlbereich zu finden sind.

Die Verbesserung und Qualitätsentwicklung eines Studiengangs bringt in regelmäßigen Abständen Änderungen der Prüfungsordnung mit sich, weshalb z.T. mehrere Prüfungsordnungen existieren. Bitte prüfen Sie, welche Prüfungsordnung auf Sie zutrifft. Dazu hilft ihnen das ZPA weiter.

  • Informationen zur Bachelorarbeit

    Hier finden Sie alle Informationen zu den Voraussetzungen für die Teilnahme am BA-Begleitseminar sowie zu den Formalitäten zur Anmeldung der Bachelorarbeit.
  • Anerkennung von Prüfungsleistungen aus vorherigem Studium

    Prüfungsleistungen von anderen Studiengängen, anderen Hochschulen in Deutschland oder auch ausländischen Hochschulen, können auf Antrag für das Soziologiestudium in Bremen angerechnet werden (siehe auch AT BPO § 22).
  • Informationen zur Plagiatssoftware am Fachbereich 8

    Seit Januar 2019 steht dem Fachbereich 8 die Plagiatssoftware Plagscan zur Verfügung. Hier finden Sie alle für Sie wichtigen Informationen. Bitte beachten Sie vor allem die damit zusammenhängende neue Einverständniserklärung.
Nach oben scrollen