Suche

Zur Webseite der Universität BremenZur Startseite
  • AG Familienfreundliches Studium

    Die AG hilft Studierenden mit Kindern sich besser in den universitären Alltag zu integrieren. Die AG besteht aus Studierenden, die verschiedene Projekte bearbeiten. Dazu gehört unter anderem familienfreundliche Orten auf dem Campus, Ausbau der Kinderbetreuung oder auch Vernetzungsangebote für Studierende.
  • Arbeitsstelle Chancengleichheit

    Die Arbeitsstelle Chancengleichheit beschäftigt sich in erster Linie mit gleichstellungspolitischen Themen an der Universität.
  • AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss)

    Der AStA stellt die Studierendenvertretung der Universität Bremen dar. Der AStA setzt sich für die Interessen der Studierenden ein und berät Sie zum Beispiel bei Fragen zu Bafög. Außerdem gibt es auf dem Campus unterhalb des GW2 eine Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstatt, bei welcher Sie unter Anleitung Ihr Fahrrad reparieren lassen können (zahlen müssen Sie dabei nur was sie brauchen, um eurer Fahrrad wieder flott zu machen, z. B. einen Schlauch).
  • Career Center

    Das Career Center ist ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Universität und Arbeitsamt, die Studierende, die sich während des Studiums auf einen Berufseinstieg vorbereiten wollen, und Absolventen und Absolventinnen auf ihrem Weg in eine Berufskarriere unterstützt.
  • Bibliotheken und Archive

    Jede Wissenschaft beruht auf ein Netzwerk, das aus den Texten (Publikationen) besteht, die in dem jeweiligen Fach veröffentlicht werden. Neue Erkenntnisse werden dadurch gewonnen, dass man in seinen Aussagen an andere, bereits publizierte Aussagen anknüpft. Insofern gibt es immer einen Stand der Forschung, um den man unbedingt wissen muss, wenn man als Akademiker mit Aussicht auf positive soziale Resonanz mitreden will.
  • Bremen International Graduated School of Social Sciences (BIGSSS)

    Die BIGSSS ist die Graduiertenschule der Universität Bremen und der Jacobs University. Schwerpunktthema in der englischsprachigen Doktorand*innenausbildung und Forschung ist "Changing Patterns of Social and Political Integration“.
  • Familienportal

    Auf dem Familienportal der Universität Bremen erhalten Studierende mit Kind Informationen, wie studieren mit Kind möglich wird. Außerdem helfen die MitarbeiterInnen gerne bei Fragen, z. B. bei der Studienorganisation mit Kind.
  • Fremdsprachenzentrum

    Neben fachübergreifenden Sprachkursen in vielen Sprachen bietet das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen des Landes Bremen (FZHB) fachübergreifend Zertifikatskurse an, die für Langfristplanung von Studien- oder Praktikumsaufenthalten im Ausland ganz wesentlich sind.
  • Hochschulsport

    Für jede*n ist was dabei. Das Hochschulsportangebot ist riesig und zeichnet sich durch äußerst niedrige Beiträge aus. Es eignet sich nicht nur, um sich fit zu halten, sondern – besonders im ersten Semester auch, um weitere Kontakte zu knüpfen. Auch hier gilt: informieren ist alles! Viele Kurse sind sehr schnell ausgebucht, schauen Sie deshalb nach, ab wann man sich anmelden kann - und dann: pünktlich vor dem PC sitzen!
  • Kontakt- und Informationsstelle für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung KIS

    Studierende mit Behinderungen, chronischen Erkrankungen (z. B. Diabetes, psychische Erkrankungen, Epilepsie usw.) oder akuten Erkrankungen (z. B. durch einen Unfall) finden hier Hilfe. Beratungen stehen allen Studierenden, Studieninteressierten und Hochschulabsolventen zur Verfügung. Die Beratung ist immer kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.
  • Mensa

    Insgesamt hat die Universität fünf Mensen. Die größte Mensa ist auf dem Boulevard. Im GW2 befindet sich noch die Caféteria, am NW1 gibt es eine weitere Mensa. Passend dazu gibt es auch eine App, mit der Sie bequem nachschauen können, was es wo zu essen gibt (gibt es für Android und IOS).
  • Psychologisch Therapeutische Beratungsstelle

    Die psychologisch therapeutische Beratungsstelle (ptB) gehört zum Studentenwerk der Universität Bremen und bietet kostenlose Beratungsgespräche für Studierende an. Insbesondere bei Problemen im Unialltag (Prüfungs- und Versagensängste, Überforderung etc.), Krisensituationen aber auch bei anderen studienbezogenen und persönlichen Problemen stehen Ihnen die BeraterInnen der ptB zur Seite.
  • Sekretariat für Studierende (SfS)

    Das SfS berät alle Studierende, die Fragen zu Bewerbung und Immatrikulation, Rückmeldung und Semesterbeitrag (hier stehen alle aktuellen Rückmeldefristen sowie die Höhe des Semesterbeitrages), Beurlaubung, Exmatrikulation (z. B. nach dem Bachelor oder Master), Langzeitstudiengebühren oder Namens- und Adressänderung (wichtig für eine korrekte Zustellung der Semesterunterlagen) haben.
  • SOCIUM

    Nahezu die gesamte soziologische Forschung der Universität Bremen findet in dieser Forschungseinrichtung statt. Dort erfahren Sie, für welche Forschungsinhalte die Institutsmitglieder stehen und in welche Richtungen in der Soziologie an der Uni Bremen geforscht wird.
  • Studiengangs-Ausschuss (StugA)

    Der StugA der Soziologie ist nicht nur aktiv, um im Hintergrund Veranstaltungen zu organisieren oder die Gremien zu besetzen. Er stellt auch die Verbindung zwischen der Studierendenschaft und dem Institut dar. Bei Fragen, Anregungen oder ganz besonders im Falle, dass Sie Hilfe brauchen bezüglich des Studiums oder nicht wissen, an wen Sie sich wenden sollen, dann schreiben Sie eine Email oder kommen Sie einfach zu einer der wöchentlichen Sitzungen vorbei. Termine dafür ändern sich jedes Semester und stehen auf der StugA- sowie der IfS-Homepage.
  • Studierwerkstatt

    Die Studierwerkstatt der Universität Bremen vermittelt grundlegende Schlüsselkompetenzen für das Studium, die Ihnen helfen, Ihr Studium zielgerichtet und erfolgreich abzuschließen.
  • Stud.IP

    Studienbegleitender Internetsupport für die Präsenzlehre an der Universität Bremen. Hier sollteen Sie sich für Ihre Veranstaltungen eintragen, dann haben Sie Zugriff auf alle Dokumente, Sie können sich Ihren eigenen Stundenplan erstellen, das Schwarze Brett der Uni einsehen, Kontakt zu Dozierenden und anderen Studierenden aufnehmen und viel mehr.
  • Zentrum für Netze

    Das Zentrum für Netze (ZfN) ist eine zentrale Betriebseinheit, die im Rahmen einer kooperativen Zusammenarbeit mit anderen zentralen Einrichtungen als kundenorientierte Serviceeinrichtung zur IT-Grundversorgung der Universität beiträgt. Es bietet Studierenden der Universität Bremen vielfältige Unterstützungen.
  • Zentrales Prüfungsamt/PABO

    Alle prüfungsrelevanten Informationen zum Bachelor- und zum Masterstudiengang findeen Sie auf den fachwissenschaftlichen Seiten des ZPA.
  • Zentrum Studium und Praxis am FB 8

    Das Zentrum Studium und Praxis ist eine Einrichtung für Studierende im Fachbereich Sozialwissenschaften (FB 8). Es ist Anlaufstelle für Studierende, die berufliche Orientierung suchen, möglichst praxisnah studieren möchten und sich Unterstützung beim beruflichen Einstieg wünschen.
  • Zentrale Studienberatung (ZSB)

    Bei der ZSB (Zentrale Studienberatung) erhalteen Sie Informationen zur Studienorientierung, aktuellen Studienangeboten (Aufbau, Inhalt, Anforderungen und Studienvoraussetzungen), Bewerbungsverfahren und Einschreibung, Studienfachwechsel, Hochschulwechsel, Studieren ohne Abitur, Zulassungsbeschränkungen, Zweitstudium und Studienabbruch.
Nach oben scrollen